Erfahrungen & Bewertungen zu absolut grün
top of page

Erwartbare Kosten für Ihren absolut grün-Naturpool

"Man sollte niemals Investitionen als Kosten betrachten."
Georg-Wilhelm Exler, (1968*)

 

KOSTENABSCHÄTZUNG ABSOLUT GRÜN - NATURPOOLS

Wir als Gartengestalter und Dienstleister wissen natürlich ganz genau, dass die Leistbarkeit unserer Projekte neben den vielen Vorteilen ein wichtiger Punkt für viele unserer Kunden ist.
Jeder u
nserer absolut grün-Naturpools ist ein in Einzelstück, welches wir auf unsere Kunden und auf Ihre besonderen Bedürfnisse genau anpassen. Bei der Berechnung unserer Preise sind weiters auch der Standort und die Erreichbarkeit des Baugrundes oft ein wichtiger Punkt.
Weiters ist es auch ganz wichtig zu wissen das wir gerne schon vorhandene Pools zu Naturpools upgraden oder auch mit Baumeistern vor Ort zusammenarbeiten um Ihr Projekt
zu verwirklichen. Gerade ersteres kann Projekte ganz erheblich verbilligen.

Trotzdem wollen wir in Folge einige Einzelpunkte und sogar Beispielprojekte vorstellen um Ihnen ein Gefühl zu geben mit welchen Kosten Sie rechnen können auf Ihrem Weg zum absolut grün-Naturpool.

 

Häufige Fragen zum Naturpool

Was unterscheidet den Naturpool vom herkömmlichen Chlorpool?

Im Chlorpool wird mit chemischen Desinfektionsmitteln jedes Leben abgetötet und so die Klarheit erzielt. Im Naturpool geschieht dies auf natürlichem Wege durch ständige Bewegung des Wassers durch einen speziellen Filter. Auch hier ist das Ergebnis klares Wasser. Allerdings ist nicht ausgeschlossen, dass dennoch hier und da Kleinstlebewesen im Naturpool auftreten. Allerdings ist dieser für sie kein dauerhafter Lebensraum.

Ist ein Naturpool immer klar?

Da der Naturpool mit den Kräften der Natur arbeitet, ist er auch von diesen abhängig. In Extremfällen (z.B. massiver Staubeintrag durch Arbeiten auf angrenzenden landwirtschaftlichen Flächen) kann es daher auch einmal zu einer temporären Eintrübung oder Grünfärbung kommen. Ihr Fachmann berät Sie in solchen Fällen, was zu tun ist. Zumeist ist es aber ausreichend, sich in Geduld zu üben und dem Filter etwas Zeit zu geben mit der außergewöhnlichen Belastung selbst fertig zu werden.

 

Was muss beim Anlegen eines Naturpools beachtet werden?

Ganz wesentlich ist die richtige Dimensionierung des Filters. Die Berechnung erfolgt durch einen Fachmann, der nicht nur die Größe und Häufigkeit der Nutzung, sondern auch die Lage des Naturpools und die Umgebung einkalkuliert. Liegt der Naturpool zum Beispiel in der Nähe von landwirtschaftlichen Flächen, von denen es zu Verwehungen kommen kann, muss dies berücksichtigt werden.

Im Normalfall reicht aber z.B. für 40 Quadratmeter Pool ein Skimmerteich mit 5 Quadratmetern. Somit eignet sich ein Naturpool auch gut für kleine Gärten.

Benötigt ein Naturpool Pflege?

Ja, ein Naturpool muss gepflegt werden. Allerdings ist es ausreichend zwei Mal pro Woche den Poolroboter seine Arbeit machen zu lassen. Dieser reinigt den Boden und manche Modelle auch die Wände. Alternativ kann Algenwuchs an den Wänden auch mit dem Schlauch abgespritzt werden.

Zwei Mal pro Jahr muss der Skimmerteich gereinigt werden. Der Arbeitseinsatz hält sich also in engen Grenzen.

Kann ein Naturpool beheizt werden?

Ja, im Gegensatz zum Schwimmteich kann ein Naturpool mit einem Luft-Wärme-Tauscher beheizt werden.

Wo bekomme ich meinen original "absolut grün"-Naturpool?


Wir bauen Ihren Naturpool in Mödling, Perchtoldsdorf, Brunn am Gebrige, Maria Enzersdorf, Wiener Neudorf, Hinterbrühl, Biedermannsdorf, Laxenburg, Achau, Leopoldsdorf, Hennersdorf, Maria Lanzendorf, Lanzendorf, Oberlaa, Simmering, Schwechat und Zwölfaxing. Unser Schwerpunkt liegt in den Niederösterreichischen Bezirken Mödling und Bruck an der Leitha und den Wiener Bezirken Liesing, Simmering und Favoriten. Nach Anfrage auch darüber hinaus.

Hier eintragen für den nächsten original "absolut grün"-Naturpool!

Herzlichen Dank für Ihr Interesse!
Wir Antworten Ihnen so schnell als uns möglich um Ihre Träume zu realisieren!

bottom of page